US-Behörde warnt vor Boeing-777-Triebwerken

Die US-Behörden haben vor Problemen mit Triebwerken der Boeing-Jets 777 gewarnt. Dies ist das Ergebnis der Untersuchungen nach der Bruchlandung einer Boeing 777 von British Airways im Januar 2008 auf dem Flughafen London Heathrow. Beitrag auf gea.de lesen

Ein Gedanke zu „US-Behörde warnt vor Boeing-777-Triebwerken

  1. Ich bin sicher, Rolls Royce wird alles daran setzen, evtl. tatsächliche Mängel zu beheben. Ich habe mit RR-Engines an der 757-300 nur gute Erfahrungen gemacht!

Schreibe einen Kommentar