Sao Paulo und das „versprochene“ Wetterradar-Foto…

Zunächst also ein (hier bietet sich das wirklich an!) Panorama-Foto dieser unglaublichen Stadt:

PanoramaSaoPaulo1gakl

Und hier nun das Foto vom Anflug auf Singapur… natürlich saß ich auf dem Observer – Sitz und habe die Kollegen dabei beobachtet, wie sie um die „DICKEN GEWITTERZELLEN“ herum fliegen. Also: das Dreieck ist das Flugzeugsymbol… die senkrechte Linie unser Flugweg, die Querlinie der geplante Anflug. Man sieht auf diesem Bild ganz ausgezeichnet, wie sich ein heftiger Cumulus-Nimbus auf dem Bildschirm zeigt: GRÜN: Regen, GELB: starker Regen mit bereits starker Aufladung, ROT: die Gewitterzelle! Selbst um grün versucht man herum zu fliegen, gelb ist aus Komfort- und Sicherheitsgründen auf jeden Fall zu meiden und rot geht gar nicht. Hier sind die zu erwartenden Turbulenzen so stark, dass das Flugzeug Schaden nehmen könnte…

Wetterradar

1 thought on “Sao Paulo und das „versprochene“ Wetterradar-Foto…

  1. Can you imagine those „Hurricane Chasing“ planes, where the main goal is to fly directly into the WORST weather???

Schreibe einen Kommentar