San Francisco Panorama

Mein Freund Gus hat schon immer auf den „Panarama Maker“ geschworen, Nummer 5 sei der beste… irgendwie dachte ich immer, das ist doch so aufwändig und die Dateien werden so groß und normaler Weitwinkel tut es doch auch….

Tja, jetzt hab ich das mal wieder ausprobiert und bin begeistert!

In San Francisco habe ich mich heute auf den Weg zum Coit Tower gemacht, wo ich schon immer mal hin wollte… nur der steile Berg, immer war ich doch zu faul oder lieber mit dem Fahrrad nach Sausalito unterwegs. Zum Fahrrad fahren war es zu kalt, dafür die Sichten fantastisch!

So entstanden die beigefügten Panormas…

Eigentlich wollte ich Euch ja schon längst mal was über das Wetterradar erzählen, wir hatten da nämlich kürzlich ein paar wunderschöne CBs abgebildet… mach ich das nächste Mal!

4 Gedanken zu „San Francisco Panorama

  1. Lieber Dieter,

    vielen Dank für die Mütze für das Erraten des Flusses.
    Ich wollte mich einmal für die interessanten Blogbeiträge bedanken. Bin gerade für ein Jahr als Englischlehrer in Kolumbien – fliegt LH ja leider nicht hin – und im Juli hab ich dann FQ. Ich finde es super, dass du dir so viel Zeit zum Schreiben nimmst, denn ich merke auch immer wieder in meinem Blog (lars-kolumbien.blogspot.com) , wie man sich überwinden muss.
    Mich würde ein Dienstplan von dir mal interessieren – oder, noch besser, von einem FO auf Kurzstrecke. Vielleicht könntest du mir da was an meine Mailadresse zukommen lassen?

    Viele Grüße, Lars

  2. Hallo,

    ich oute mich dann mal auch als heimlicher Leser hier ;-)…

    Wirklich sehr beeinddruckende Berichte und Bilder. Ich bin immer wieder fasziniert!

    Ich hoffe mal, dass ich es auch mal dahin schaffen werde =)…

    Happy landings!

    Liebe Grüße,

    Mark

  3. Alles klar, Lars… ich mach meinen Dienstplan als nächsten Beitrag in den Blog… zeitlich sieht es auf der Kruzstrecke ähnlich aus, nue hat man halt unterwegs nicht so oft freie Tage…
    Gruss nach Kolumbien!

  4. Ja, I have Panorama Maker 4, now I have to buy 5!

    But the hardest ones are „action Panoramas“ where YOU are in the panorama… :)

Schreibe einen Kommentar