Japanisch essen!

Das geht natürlich auch im Regen… Sushi, Sashimi, Tepanyaki… Sushi und Sashimi sind die berühmten Reis-mit-kaltem-Fisch-Röllchen und Tepanyaki entspricht dem mongolischen Grill: ein in einem Tisch eingelassener Grill wird vom Gast selbst mit rohen Zutaten nach Geschmack belegt – das macht richtig Spaß und ist sehr lecker! Es gibt aber auch so richtig typisch japanische Kneipen, in denen eher Hausmannskost rund um die Küche sitzend im Hüttenstil angeboten wird – das Lesen der Speisekarte erweist sich für uns als unmöglich. Auf Nachbaressen deuten oder mit Handzeichen erklären hilft in den meisten Fällen zu einem interessanten Gericht zu kommen. Ich hatte mal Spareribs bestellen wollen und bekam ein Walfisch-Steak!
s1.jpg

s2.jpgs3.jpg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Dieter. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Dieter

Willkommen an Bord. Als Pilot im Cockpit einer Boeing 747 bin ich viel unterwegs. Wer so wie ich auf den Wolken reitet, sieht und erlebt eine Menge. Ich plaudere hier sozusagen aus dem Koffer.

2 Gedanken zu „Japanisch essen!

Schreibe einen Kommentar