Bilderflut nach Notwasserung

Die geglückte Notwasserung des Airbus A320 auf dem Hudson River mitten in New York hat eine Flut von Bildern ins Netz gespült. Neben Nachrichtensites wie gea.de, auf denen das Wunder vom Hudson-River inklusive Bildergalerie breiten Raum einnimmt, haben viele New Yorker vor Ort über das Web 2.0 live vom Ereignis berichtet. Eine kleine Tour durch die Wellen.
Flickr Bilder Notwasserung New York

Auf Flickr finden sich hunderte von Fotoalben mit Aufnahmen, die teilweise genau so gut wie die Profibilder der Nachrichtenagenturen sind. Das macht Flickr-Motto „Share your Photos. Watch the World“ alle Ehre. Der Mikro-Bloggingdienst Twitter ist unter dem Interesse seiner Nutzer zeitweise zusammengebrochen. CNNs iReport, auf dem jede und jeder eigene Beiträge und Bilder „Unedited. Unfiltered. News“ verbreiten kann, sieht im Vergleich zum eigentlichen CNN-Special überhaupt nicht alt aus.

Neben dutzenden von Videos auf Youtube liefert die United States Coast Guard auch Aufnahmen einer Überwachungskamera, die die eigentliche Notwasserung zeigen.

2 Gedanken zu „Bilderflut nach Notwasserung

  1. Siehste… so was kenn ich gar nicht – also von einem WATER DITCHING BUTTON hab ich noch nichts gehört…
    Ich kann aber mal über das Ditching Proccedure bei uns ausführlich berichten, mach ich die Tage!

Schreibe einen Kommentar