Joburg

Das Land der BIG FIVE, Südafrika!

Oh… da könnte man doch mal wieder ein Quiz machen – wer sind denn eigentlich die Big Five?

Hier in Johannesburg ist das mit den Stadtspaziergängen eher schlecht… es gibt wunderschöne Ecken, mein Lieblingsplatz ist abends der Nelson Mandela Square in Sandton, aber so richtige Spaziergänge sind aufgrund des Satellitencharakters der Stadt nicht so möglich.

Man läßt sich eher im Jeep durch die Länder fahren und bewundert die Tiere in den weitläufigen Parks, sog. Game Drives.

Wer weniger Zeit hat, der besucht einfach den Lion Parc. Es gibt sicherlich Gegner eines solchen Streichelzoos, aber ich persönlich genieße die Landschaft und die Tiere hier sehr.

Man kommt sehr nahe an die Tiere heran, besonders toll find ich immer, mit dem Personal in den Löwenkäfig zu gehen… bis zu 6 Monate alte Löwen kann man gefahrlos und so aus nächster Nähe betrachten und fotografieren.

Eine nette Terrasse lädt zum Kaffee oder Bier nach „getaner Arbeit“ ein…

a1k.jpg

a2k.jpg

c1kl.jpg

g1kl.jpg

g2k1.jpg

h1k.jpg

s1k.jpg

s2k.jpg

sh1k.jpg

l1k.jpg

l2k.jpg

l3k.jpg

l4k.jpg

l5k.jpg

l6blog.jpg

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Dieter. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Dieter

Willkommen an Bord. Als Pilot im Cockpit einer Boeing 747 bin ich viel unterwegs. Wer so wie ich auf den Wolken reitet, sieht und erlebt eine Menge. Ich plaudere hier sozusagen aus dem Koffer.

3 Gedanken zu „Joburg

  1. Wow, echt super Bilder!

    Also zu den BIG FIVE: Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und dem Nashorn

    mfg PET2Pat

  2. Gus – nicht schlecht, Dein Versuch, aber da fehlen 4 und dann wären es ja BIG NINE! Danke, dass DU mich dazu zählst, in der Gewichtsklasse bin ich ja!

    Pet2Pat: Ja richtig: Du bekommst ne Mütze!

    Wisst Ihr eigentlich, wer von den Big 5 der gefährlichste Zeitgenosse ist?
    Man glaubt es kaum, aber es ist der Büffel – die meisten Unfääle mit Todesfolge für Menschen passieren heute noch durch Büffel…

Schreibe einen Kommentar