CAT III

Jetzt will ich mal versuchen die Low Visibilty Anflüge zu erklären… da gibt es, wie der Name schon sagt, mehrere Kategorien, Cat I ist der ganz normale ILS-Anflug mit einem Minimum von 200 ft Höhe und 800 bis hinunter zu 550 m Sicht. Cat II 100-300, Cat IIIa 17-200, Cat IIIb mit Decision Height 17-125 und als hochwertigsten Anflug Cat IIIb ohne Decision Height no-100, es gibt also keine Entscheidungshöhe und 100 m Sicht genügen. Man kann sich wohl nicht vorstellen, was das bedeuted – bei einer Geschwindigkeit von annähernd 300 km/h sieht man vertikal nichts und erst nach dem Aufsetzen erkennt man maximal Anfluglichter in 100 m Entfernung. Das ist verdammt wenig!

Wir müssen also voll der Technik vertrauen. Dies kann man natürlich nur, wenn man vorher alle Systeme überprüft hat, die Verfahren genau kennt (Callouts sind hier sehr wichtig!) und den Anflug genau bespricht.

Geflogen wird in solchem Fall (also ohne Entscheidungshöhe) bis 200 ft über Grund – dies ist die „ALERTHEIGHT“ unter der nur noch wegen Autopilotausfall, Lokalizer-Abweichung und aufgrund Controlleranweisung durchgestartet wird. Dieser Go Around kann jedoch auch noch am Boden erfolgen.

Obwohl diese Anflüge mit Autopilot geflogen werden, müssen sie im Simulator (auch Forderung des LBA!) geübt werden, um evtl. Abweichungen besser zu erkennen.

Während des Anfugs gibt der Tower einem noch Werte zur sog. RVR, Sicht auf der Bahn – hier müssen bestimmte Werte erfüllt sein, sonst darf der Anflug nicht durchgeführt werden.

Klingt kompliziert, was???

Im Simulator war es übrigens richtig gut, nette Crew, gute Zusammenarbiet, alles hat geklappt! So soll es sein…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von Dieter. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Über Dieter

Willkommen an Bord. Als Pilot im Cockpit einer Boeing 747 bin ich viel unterwegs. Wer so wie ich auf den Wolken reitet, sieht und erlebt eine Menge. Ich plaudere hier sozusagen aus dem Koffer.

Ein Gedanke zu „CAT III

  1. Ich glaube, ich bleibe beim Ultralight-fliegen.

    Da haben wir auch wein paar standards zum landen: Gibt es nun eine kuh auf der landestrecke, oder nur ein hund? Sieht der hund bissig aus? Tja, dass sind alles so entscheidungen die mann nicht im simulator uben kann…

Schreibe einen Kommentar