USA: Fingerabdrücke auch bei Ausreise

Die US-Regierung will nach Medienberichten Flug- und Schiffsgesellschaften dazu zwingen, von jedem Ausländer bei der Ausreise aus den USA einen elektronischen Fingerabdruck zu nehmen. Beitrag auf gea.de lesen. Die IATA hat schon dagegen protestiert. Fragt sich, was unseren amerikanischen Freunden noch so alles einfällt.

Am besten Passagiere in Richtung USA reisen einen Tag früher als geplant ein, um sich wirklich gründlich überprüfen zu lassen…

Schreibe einen Kommentar