2 Gedanken zu „Chaos auf amerikanischen Flughäfen

  1. Na ja, er würde seine Kinder in die Flieger setzen und die Flieger seien zu jeder Zeit sicher gewesen. Das ist ein Schlag ins Gesicht der Behörden, die genau diese „Zwangs“ Checks anordnen. Ich würde mich schämen so ein Statement abzugeben… Eine Extension nach der andere, wenn dann das was passiert ist das Geschrei gross. Da kann man nur den Kopf schütteln und fragt sich ernsthaft, zu was es diese Behörden dann gibt, wenn man alles umgehen kann.

    Ist auch gegenüber den eigenen Angestellten in meinen Augen eine grosse Sauerei!

Schreibe einen Kommentar