Flughafen Stuttgart: Passagierzahlen im Januar 2008

Am Flughafen Stuttgart sind im Januar 2008 nach vorläufigen Berechnungen 615.008 Fluggäste gestartet oder gelandet. Damit lagen die Passagierzahlen im Januar mit -1,0 Prozent geringfügig unter denen des Vergleichsmonats (Januar 2007: 621.106 Fluggäste).

Leicht nachlassende Fluggastzahlen werden auch für die nächsten Monate erwartet. Ursache für den leichten Rückgang der Fluggastzahlen ist der Wegfall des Drehkreuzes der Fluggesellschaft TUIfly. Das Drehkreuz war im Winter 2005/2006 an fünf Tagen in der Woche durchgeführt worden, im Winter 2006/2007 fand es noch mit einer reduzierten Anzahl von Flügen an zwei Tagen pro Woche statt.

Die Zahl der Flugbewegungen im Januar stieg im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,7 Prozent: 9.595 Starts und Landungen wurden durchgeführt (Januar 2007: 9.250 Bewegungen). Quelle: Pressemeldung Flughafen Stuttgart

Schreibe einen Kommentar